in

Kontrafunk: Kampf um die Deutungshoheit – Strategien von rechts

«Schweizerzeit» auf Radio Kontrafunk

Schweizerzeit-Sendung vom 15. Januar 2024 auf Radio Kontrafunk: Anian Liebrand im Gespräch mit David Trachsel.

David Trachsel ist seit 2020 Vorsitzender der Jungen SVP, der Jugendvereinigung der Schweizerischen Volkspartei – der wählerstärksten politischen Partei der Schweiz. Angetreten, der auch in der Schweiz vorherrschenden linken Dominanz in Medien und Meinungsmache die Stirn zu bieten, ist es David Trachsel immer wieder gelungen, durch clevere Aktionen und gut durchdachte Strategien die Deutungshoheit über wichtige Themen zu gewinnen. So zum Beispiel im Kampf gegen den «Woke-Wahnsinn» sowie unverhältnismässige staatliche Corona-Massnahmen. Wie er dabei vorgegangen ist und weshalb er nun per März 2024 den Stab des Vorsitzenden weiterreicht – das vertieft Anian Liebrand mit David Trachsel in dieser Sendung.

Alle Sendungen auf Radio Kontrafunk nachhören: www.kontrafunk.radio/de/sendung-nachhoeren/schweizerzeit

Diesen Beitrag bewerten

Avatar photo

Publiziert von Schweizerzeit

Massenüberwachung der Bürger: Kann man diesem Staat noch trauen?

Der Tages-Anzeiger und die EU-Bürokratie – Von Fake News und Brettern vor dem Kopf