in

Nein zum CO2-Gesetz

Eine Kampagne der Schweizerzeit

Mit dem CO2-Gesetz kommt das KMU-Massensterben!

Wegen Corona wurden tausende Verkaufsgeschäfte stillgelegt; viele Gastbetriebe sind ruiniert. Das ortsgebundene KMU-Gewerbe muss Millionenverluste verkraften. Hunderte, tausende Existenzen sind in Gefahr.

 In harter Konkurrenz zu den ausländisch beherrschten Online-Giganten müssen die ihrer Reserven beraubten KMU-Betriebe wieder Fuss fassen: Ein ungleicher Kampf.

Wer den KMU-Betrieben mit dem CO2-Gesetz Treibstoff- und Heizkosten massiv verteuert, wird zum Mörder der Schweizer KMU-Wirtschaft. Und raubt der Jugend die Zukunft, weil mit der KMU-Wirtschaft tausende Lehrstellen verschwinden.

Es muss jetzt gehandelt werden!

Petition «F-35: Jetzt!»

Freiheits-Charta